Alpenländische

Wohnbaugesellschaft

Schön wohnen
Einfach gut leben

klimaaktiv Gold für St. Gallenkirch u. Nominierung Staatspreis

klimaaktiv Gold für St. Gallenkirch u. Nominierung Staatspreis

Im Rahmen des Staatspreises für Architektur und Nachhaltigkeit zeichnet das Bundesministerium für Land- und Forstwirtschaft, Umwelt und Wasserwirtschaft (BMLFUW) jährlich vorbildhafte Bauwerke aus. Die Anlage "St. Gallenkirch" der Alpenländischen ist eines der elf Projekte, die es in die letzte Runde der Auswahl geschafft haben.

Die klaren Formen, die effiziente Raumnutzung und die moderne Energietechnik der Anlage "St. Gallenkirch" des gemeinnützigen Wohnbauträgers Alpenländische begeistern. Davon zeigte sich nun auch die Jury des Staatspreises für Architektur und Nachhaltigkeit des BMLFUW überzeugt.

In einem mehrstufigen Verfahren wählte die internationale Jury aus den insgesamt 76 Einreichungen die elf besten Projekte für die Nominierung aus. Neben der Architektur bewerteten die Expertinnen und Experten die Qualität anhand der klimaaktiv Gebäudestandards sowie die Leistungen in den Bereichen Energieeffizienz und Nachhaltigkeit. 

Die vom Architektenteam Dorner/Matt entworfene Anlage hat bereits die Auszeichnungen "best architects 17" und "BHP'16 Bauherrenpreis" erhalten. 

klimaaktiv-Pionierarbeit

Außerdem wurde die Anlage kürzlich auch mit dem ebenfalls vom BMLFUW vergebenen klimaaktiv-Gold Gütesiegel prämiert. "St. Gallenkirch" ist damit die erste klimaaktiv-Anlage der Alpenländischen in Vorarlberg. Damit setzt die gemeinnützige Wohnbaugesellschaft ihre erfolgreiche Pionierarbeit im Bereich des nachhaltigen Wohnbaus fort.

In Tirol wurden in den vergangenen Jahren rund 30 klimaaktiv-Projekte der Alpenländischen ausgezeichnet.

Weiterführende Links

Die hinterlüftete Holzfassade aus Weißtannenlatten ist vorgegraut und harmoniert mit den umliegenden Wäldern und dem Ortsbild gleichermaßen.
Die hinterlüftete Holzfassade aus Weißtannenlatten ist vorgegraut und harmoniert mit den umliegenden Wäldern und dem Ortsbild gleichermaßen.
Mit dem klaren Erscheinungsbild fügt sich die Anlage "St. Gallenkirch" perfekt in die ländliche Umgebung ein.
Mit dem klaren Erscheinungsbild fügt sich die Anlage "St. Gallenkirch" perfekt in die ländliche Umgebung ein.
 
20 Wohnungen sind in dem kompakten Passivhaus-Würfel von ca. 25x25x25 Metern untergebracht.
20 Wohnungen sind in dem kompakten Passivhaus-Würfel von ca. 25x25x25 Metern untergebracht.
Durch das modulare Entwicklungskonzept sind die Wohnungsgrundrisse flexibel - keine Wohnung gleicht der anderen.
Durch das modulare Entwicklungskonzept sind die Wohnungsgrundrisse flexibel - keine Wohnung gleicht der anderen.
 

Partner

Netzwerk Passivhaus
Klima Aktiv Partner

Kontakt

ALPENLÄNDISCHE
Gemeinnützige Wohnbaugesellschaft
Viktor-Dankl-Straße 6+8
A-6020 Innsbruck

+43 (0)512 - 57 14 11

E-Mail schreiben


Büro Feldkirch
Vorstadt 15
A-6800 Feldkirch

+43 (0)5522 - 75981
E-Mail schreiben

webdesign by Gerhard Flatscher, 2018