Alpenländische

Wohnbaugesellschaft

Schön wohnen
Einfach gut leben

spatenstich IN st. anton im montafon v 209 - NIEDRIGENERGIEHAUS

27.04.2021 - Feierlicher Spatenstich für 11 Mietwohnungen mit Kaufoption in St. Anton im Montafon

Spatenstich St. Anton im Montafon

Fact Box WA St. Anton im Montafon

Bauherr:                                    Alpenländische
Generalunternehmer:            Hilti&Jehle GmbH
Architekt:           APLAN Architektur, FL Ruggell
Anzahl Baukörper:                    1
Anzahl Etagen:                         3
Grundstücksgröße:                  ca. 1.070,00 m²
Wohnnutzfläche:                      ca. 746,50m²
Anzahl Wohneinheiten:            11
Anzahlt Tiefgaragenplätze:      12
Besonderheiten:
   Pelletsheizung und PV-Anlage
   Barrierefrei mit Lift
   Tiefgarage

Beim offiziellen Baustart waren tatkräftig dabei:
v.l.n.r.

DI Architekt Wolf Dieter Schwarz, Vizebürgermeister Christian Bitschnau,
Markus Allgäuer und G.St.L. Prokuristin Alexandra Schalegg (Alpenländische), Bürgermeister Helmut Pechhacker,
Bauleiter Thomas Ganahl (Maier Bau Consult GmbH) und Stephan Sahler (Hilti&Jehle GmbH).

Die Fertigstellung ist für Juli 2022 geplant.

Rendering

Die Planung des Projektes erfolgte durch
APLAN Architektur, FL 9491 Ruggell.

 

Partner

Netzwerk Passivhaus
Logo klimaaktiv Partner

Kontakt Innsbruck

ALPENLÄNDISCHE
Gemeinnützige WohnbauGmbH
Viktor-Dankl-Straße 6
A-6020 Innsbruck

+43 512 - 571411
E-Mail schreiben



Öffnungszeiten Innsbruck: 

Montag bis Donnerstag
08:00 - 12:00
14:00 - 16:00

Freitag
08:00 - 12:00 Uhr

Kontakt Feldkirch

ALPENLÄNDISCHE
Gemeinnützige WohnbauGmbH 
Vorstadt 15
A-6800 Feldkirch 

+43 5522 - 75981
E-Mail schreiben



Öffnungszeiten Feldkirch: 

Montag bis Donnerstag
08:00 - 12:00
14:00 - 16:00

Freitag
08:00 - 12:00 Uhr


webdesign by Gerhard Flatscher, 2018